ALTE HERREN


ALTE HERREN (AH) Rimschweiler

Im Moment gibt es in der AH 40 Spielberechtigte Mitglieder, was sich auf den ersten Blick gar mal nicht so schlecht anhört. Allerdings sind davon nur 15 Spieler die regelmäßig spielen wollen, wenn es der Beruf etc. zulässt. 6 Spieler zählen noch zu den Aktiven und werden daher auch nicht so oft spielen. 8 Spieler wollen altersbedingt eigentlich nicht mehr spielen und würden nur im äußersten Notfall aushelfen. 11 Spieler spielen definitiv nicht mehr und haben nur noch ihren Pass bei uns.

 

Im letzten Jahr konnten wir coronabedingt leider nur 4 Spiele bestreiten. Die ersten beiden Spiele in Kleinsteinhausen und zu Hause gegen Bruchhof gingen mit 3:0 und 0:2 verloren. Da merkte man die lange Trainingspause durch Corona noch deutlich. Das Kerbespiel gegen Walsheim konnten wir dann aber mit 4:0 gewinnen und auch das letzte Spiel gegen Altheim wurde mit 3:2 gewonnen.

 

Was durch Corona im letzten Jahr auch viel zu kurz gekommen ist, sind die Veranstaltungen außerhalb des Spielbetriebs. So konnten wir im letzten Jahr weder einen Brunch, einen Grillabend, eine Weinfahrt oder unsere Abschlussfahrt machen. Aber wir hoffen, dass wir dieses Jahr endlich wieder etwas für die Geselligkeit in der AH tun können.

 

Zum Abschluss möchte ich noch etwas über den aktuellen Status der AH sagen. Im Moment müssen immer mal wieder die Trainings abgesagt werden auf Grund von Spielermangel. Was ich sehr schade finde. Vielleicht hat der ein oder andere durch Corona die Lust auf Fussball verloren, teilweise sind Spieler verletzt oder sie arbeiten. Allerdings sollten wir dennoch genug Spieler haben um uns immer mit 8-10 AH`lern dienstags abends um 18:30 zu treffen und ein bisschen Spaß auf dem Platz zu haben. Es darf auch gerne jeder kommen der vielleicht nicht AH spielen will und nur ein bisschen mit uns trainieren will.